GOLFCLUB  
GOLFPLATZ  
SERVICE  
SPORT  
TURNIERE  
JUGEND  
MITGLIEDER  
GOLF UND NATUR  
BILDERGALERIE  
50 Jahre DGC  

Klaus Stege
Vorstand Platz

E-Mail schreiben


Pitchmarken - Wichtige Information f├╝r Mitglieder und G├Ąste

Balleinschlagl├Âcher (Pitchmarken) auf dem Gr├╝n sollten umgehend repariert werden, egal ob diese vom Ball des Spielers verursacht wurden oder nicht.

Folgen von nicht reparierten Pitchmarken sind eine untreue Putt-Oberfl├Ąche und eine laufende Verschlechterung der Gr├╝ns durch Einwanderung von Moosen und insbesondere von Poa annua. Eine gesch├Ądigte Grasnarbe ist zudem besonders anf├Ąllig gegen├╝ber Pilzerkrankungen.

Die wichtigste Sofortma├čnahme ist, da├č der Golfspieler die Bodenvertiefung sofort beseitigt. Mit seiner Pitchgabel f├Ąhrt er dazu 3-4 mal seitlich unter die Vertiefung und hebt, durch drehen, den Boden wieder an. Das lockert die Bodenverdichtung und gleicht die Unebenheiten aus. Damit hat der Spieler die Basis f├╝r eine schnelle und optimale Schadensbeseitigung gelegt. Es sollte aber auch im eigenen Interesse eines jeden Spielers liegen, f├╝r faire Bedingungen auf dem Gr├╝n auch f├╝r die nachfolgenden Spieler zu sorgen.

Der Vorstand des D├╝sseldorfer Golf Clubs unterst├╝tzt die ehrenamtliche Arbeit der Marshalls und best├Ąrkt alle engagierten Mitglieder im Interesse aller darauf zu achten, da├č die Spieler(innen) mit dem Platz pfleglich umgehen.

09/2011
(Mit freundlicher Unterst├╝tzung des DGV Umwelt und Platzpflege und dem GREENKEEPER VERBAND DEUTSCHLAND)